BUGLAS-Geschäftsstelle ab Oktober 2012 in Köln-Porz – Neue Telefon- und Faxnummern

Die Geschäftsstelle des BUGLAS befindet sich ab Anfang Oktober in der Bahnhofstraße 11 in 51143 Köln-Porz. Die neuen Räumlichkeiten bieten nicht nur ausreichend Platz für die mittlerweile fünf Mitarbeiter des Verbands. Auch die verkehrstechnische Anbindung ist hier deutlich besser: Flughafen und ICE-Bahnhof sind nur wenige Minuten entfernt, die Anfahrtszeit zu Bundesnetzagentur, Bundeswirtschaftsministerium oder Bundeskartellamt in Bonn verkürzt sich erheblich.
Aufgrund des anderen Vorwahlgebiets ändern sich mit dem Umzug der Geschäftsstelle auch Telefon- und Faxnummern:
Die Telefonzentrale ist ab 1. Oktober 2012 unter +49 2203 20210-0 zu erreichen, die neue Faxnummer lautet +49 2203 20210-88. Über die neuen Durchwahlen der Geschäftsstellenmitarbeiter informieren wir mit separaten Mails.

PRESSEMITTEILUNLG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de