Moderne Online-Anwendungen – Wie viel Breitband ist notwendig?

BUGLAS Kooperationspartner der IHK Informationsveranstaltung am 15.01.2013 in Reutlingen

Eine leistungsfähige Breitbandinfrastruktur ist ein wesentlicher Standortfaktor für die Wirtschaft und für die Menschen. Ein schneller Internetzugang ist gerade im Ländlichen Raum eine Voraussetzung zur Sicherung und Neuansiedlung von Unternehmen und damit von Arbeitsplätzen.

Für nahezu alle unternehmerischen Prozesse wächst der Datenbedarf stetig. Welche Geschäftsprozesse können Gewerbebetriebe mit Hilfe eines leistungsfähigen Netzes für ihre Datenkommunikation auslagern bzw. optimieren? Diese und weitere Fragen wollen die Experten auf der Informationsveranstaltung der IHK Reutlingen beleuchten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmelden können Sie sich über den folgenden Link: http://www.reutlingen.ihk.de/start.oscms/0/2935/7694/Detail.html?Article=120463

Weitere Informationen zur Agenda erhalten Sie hier.

INTERVIEW

| 24.05.2017

BUGLAS-Geschäftsführer Wolfgang Heer im Gespräch mit der Pressestelle des Breitbandbüros des Bundes zur ANGACOM 2017

PRESSEMITTEILUNG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de