Erste BUGLAS-Infothek am 26.02.2013 in Köln

Glasfasernetze nachhaltig errichten - LWL-Ausbau: Neue Anforderung an Fachpersonal / Zertifizierung von Aus- und Weiterbildung

In der ersten BUGLAS-Infothek wollen wir Sie gemeinsam mit dem VATM über ein Thema informieren, welches praktisch und politisch aktuell viel diskutiert wird: Fachkräftemangel/Fachkräftequalifizierung beim LWL-Ausbau.

Gerade die Unternehmen, die aktiv Glasfasernetze errichten und betreiben, werden vielleicht das Problem kennen, dass es

  • vielfach nicht genügend qualifizierte externe Unternehmen gibt, die ein LWL-Netz fachgerecht und somit nachhaltig errichten und warten können
  • möglicherweise unternehmensintern keine ausgebildeten LWL-Spezialisten gibt, die kleinere Reparaturen oder Wartungsarbeiten am bestehenden Netz durchführen können.

Mit dieser BUGLAS-Infothek möchten wir Wege aufzeigen, wie diesen Problemen entgegensteuert werden kann. Sie erhalten Berichte aus der Praxis und werden über die bestehende Problematik informiert und erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für die Zukunft. In diesem Zusammenhang informieren wir bei der Veranstaltung auch über die aktuelle VDE-Anwendungsregel zur fachgerechten Reparatur von Glasfaserleitungen.

Die Infothek richtet sich natürlich gleichermaßen an die mit LWL-Ausbau befassten Mitgliedsunternehmen aus dem Bereich Tiefbau und Planung von Glasfasernetzen.

In nachfolgender PDF-Datei finden Sie das detaillierte Programm:
Agenda BUGLAS-Infothek "Glasfasernetze nachhaltig errichten!"

Hier nochmal die Eckdaten für Sie:
Datum: 26.02.2013
Uhrzeit: 10:00 – ca 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Coloniaforum Köln, Frankenwerft 35, 50667 Köln

Die Anmeldungen sowie organisatorische und inhaltliche Fragen richten Sie bitte an events(at)buglas.de.

PRESSEMITTEILUNG

| 22.06.2017

Wo VHC (Very High Capacity) draufsteht, muss Glasfaser drin sein!

PRESSEMITTEILUNG

| 12.06.2017

BUGLAS-Unternehmen M-net und NetCologne Vorreiter beim Einsatz von G.fast – Kunden erhalten echte Gigabit-Anschlüsse

PRESSEMITTEILUNG

| 07.06.2017

Kooperationen Motor für weiteren Glasfaserausbau in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 06.06.2017

BUGLAS mit neuem Referenten für Public Affairs und Mitgliederbetreuung

Veranstaltungen

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de