BEL2 am 24./25. April in Berlin

„Breitband + Energiewende = Lichtwellenleitertechnik“: BUGLAS Kooperationspartner

Bereits zum vierten Mal öffnet die BEL2 am 24. und 25. April in Berlin ihre Tore. Die Fach- und Publikumsmesse beleuchtet auch in diesem Jahr wieder aktuelle Themen der Glasfaser-Branche. Trends und Entwicklungen wie beispielsweise automatisierte Störungserkennung oder Fachkräfte-Qualifizierung stehen dabei ebenso auf der Agenda wie der Zusammenhang von Energiewende und Glasfaserausbau in städtischen und ländlichen Räumen.


Am ersten Messetag findet zudem ein Streitgespräch zum Thema „Energiewende braucht Glasfaser“ mit Theo Weirich, BUGLAS-Vorstandsmitglied und Geschäftsführer der wilhelm.tel, statt. Am zweiten Messetag diskutieren Telekom und Wettbewerbsunternehmen zum Thema Vectoring. An dieser Runde nimmt BUGLAS-Geschäftsführer Wolfgang Heer teil. Ein Workshop zur Lichtwellenleiter-Messtechnik rundet die BEL2 ab.

Der BUGLAS ist als Kooperationspartner der BEL2 mit einem eigenen Infostand vertreten. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. Eine Anmeldung hierfür ist nicht notwendig.

Das Plenum und die Fachmodule ist für die Teilnehmer kostenpflichtig. Für BUGLAS-Mitgliedsunternehmen gewährt der Veranstalter einen Rabatt von 10 % für die Teilnahme.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier. Im Rahmen der BEL2 findet zudem die nächste Sitzung des AK Technik statt.

PRESSEMITTEILUNLG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de