FttH Conference 2012: BUGLAS als associate Partner und mit Fachvortrag

Auf der diesjährigen FTTH Konferenz in München ist der BUGLAS als „associate partner“ vertreten. Vom 15. bis zum 16. Februar werden im International Congress Centre (ICM) die neuesten FttH-Lösungen vorgestellt und unter anderem über mögliche Finanzierungsmodelle für die erforderliche Infrastruktur diskutiert. Zur Glasfaseranschluss-Situation in Deutschland findet eine eigene Session statt, bei der auch Wolfgang Heer (BUGLAS-Geschäftsführer) und Jens Prautzsch (Geschäftsführer von M-Net und BUGLAS-Vizepräsident) Vorträge halten werden. Weitere Informationen zur FTTH Konferenz finden Sie hier: www.ftthcouncil.eu/ftth-conference/welcome

 

PRESSEMITTEILUNG

| 27.06.2017

Open Access zentrale Stellschraube für weiteren Glasfaserausbau

PRESSEMITTEILUNG

| 22.06.2017

Wo VHC (Very High Capacity) draufsteht, muss Glasfaser drin sein!

PRESSEMITTEILUNG

| 12.06.2017

BUGLAS-Unternehmen M-net und NetCologne Vorreiter beim Einsatz von G.fast – Kunden erhalten echte Gigabit-Anschlüsse

PRESSEMITTEILUNG

| 07.06.2017

Kooperationen Motor für weiteren Glasfaserausbau in Deutschland

Veranstaltungen

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de