IPTV-Workshop mit Ocilion

Gemeinsam mit Ocilion IPTV-Technologies veranstaltet der BUGLAS am 14.03.2012 einen kostenlosen Workshop zum Thema „Glasfaser TV – Ihre künftige Killerapplikation“.

Mittels IPTV (Internet Protocol Television) können Endkunden das Medium Fernsehen flexibel nutzen: Eine Videothek, ein persönlich angelegter Videorekorder und zeitversetztes TV ermöglichen einen auf den Nutzer zugeschnittenen Medienkonsum. Carrier können ihren Kunden mittels dieser Software neben interaktivem Fernsehen auch echtes Triple Play anbieten (Fernsehen, Internet und Telefon) und ihr Produktportfolio somit erweitern. Aufgrund der benötigten Bandbreiten ist IPTV eine ideale Technologie für Glasfasernetze.

Die Workshop-Teilnehmer erhalten Einblicke in technische und rechtliche Voraussetzungen und werden über Nutzungsmöglichkeiten informiert. Auch Konzepte zur Vermarktung werden vorgestellt. Der Workshop findet am 14. März 2012 von 9:30 bis 16:00 Uhr im österreichischen Ried im Innkreis statt und ist exklusiv für BUGLAS-Mitgliedsunternehmen. Nähere Informationen zur Veranstaltung und deren Ablauf erhalten Sie über folgenden Link: Agenda IPTV-Workshop

Wenn Sie sich zum Workshop anmelden möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an hoffmann(at)buglas.de.

Die Ocilion IPTV Technologies GmbH ist seit November 2011 assoziiertes BUGLAS-Mitglied. Das Unternehmen mit Sitz in Ried im Innkreis (Österreich) bietet IPTV-Lösungen für Hotels, Flughäfen, für die Wohnungswirtschaft, Krankenhäuser, Büro- und Hochschulkomplexe u.v.m. an.
Mehr Informationen zu Ocilion erhalten Sie unter http://www.ocilion.com/


Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Simone Hoffmann vom BUGLAS und Frau Michaela Strasser von Ocilion gerne zur Verfügung!

INTERVIEW

| 24.05.2017

BUGLAS-Geschäftsführer Wolfgang Heer im Gespräch mit der Pressestelle des Breitbandbüros des Bundes zur ANGACOM 2017

PRESSEMITTEILUNG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de