BUGLAS-Doppel-Infothek "Automatisierter Anbieterwechsel und Richtlinien zur Verkehrsdatenspeicherung"

Am 26. Juni 2013 im Marriott Hotel Köln

Die dritte Veranstaltung aus unserer "BUGLAS-Infothek-Reihe" behandelt diesmal zwei Themengebiete, welche aktuell eine hohe Relevanz in Unternehmen haben:
Automatisierter Anbieterwechsel und Richtlinien zur Verkehrsdatenspeicherung – Über die technische und rechtliche Umsetzung des automatischen Anbieterwechsels, den Leitfaden zur Verkehrsdatenspeicherung und aktuelle Gesetzesentwürfe rund um Bestandsdatenauskünfte und IT-Sicherheit

Bis 2014 muss der Anbieterwechsel nach Maßgabe des TKG und der Bundesnetzagentur vollständig automatisiert ablaufen, bisherige Prozesse werden abgeschafft und neue Schnittstellen implementiert. Wir geben Ihnen in unserer Doppel-Infothek einen kompakten und vollständigen Überblick über die Anforderungen, die sich aus TKG § 46 ergeben und stellen Ihnen alle relevanten technischen Lösungen sowie erste Praxisberichte vor.

Die Richtlinien zur Speicherung der Verkehrsdaten sorgen in den Unternehmen teilweise noch für Unsicherheiten. Im Rahmen eines BUGLAS-internen Expertenaustausches möchten wir über die Umsetzung der Richtlinien in Unternehmen diskutieren und darüber hinaus einen Überblick über aktuelle Gesetzgebungsverfahren aus dem Bereich Vorratsdatenspeicherung und IT-Sicherheit geben. Der Referentenentwurf zur Verbesserung der IT-Sicherheit befindet sich aktuell in den Beratungen, zu denen wir uns im kontinuierlichen fachlichen Austausch mit dem BMI befinden. 

Die vollständige Agenda finden Sie hier in den nächsten Tagen.

Eckdaten:
Mittwoch, 26.06.2013
Zeitlicher Ablauf:
10:00 – 13:00 Uhr: Automatisierter Anbieterwechsel
13:00 – 14:00 Uhr: Pause
14:00 – ca. 16:00 Uhr: Verkehrsdatenspeicherung

Veranstaltungsort:
Mariott Hotel
Johannisstraße 76-80
50668 Köln
(Rund fünf Gehminuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt, Anfahrtsbeschreibung)

Die Anmeldung sowie organisatorische und inhaltliche Fragen richten Sie bitten an events(at)buglas.de.

INTERVIEW

| 24.05.2017

BUGLAS-Geschäftsführer Wolfgang Heer im Gespräch mit der Pressestelle des Breitbandbüros des Bundes zur ANGACOM 2017

PRESSEMITTEILUNG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de