BUGLAS-Infothek „Public WLAN“

Am 16. September 2014 in Köln

Immer mehr TK-Unternehmen denken darüber nach, aus eigenem Antrieb oder auf Aufforderung der Kommunalpolitik öffentliche WLANs aufzubauen. Welche rechtlichen und technischen Aspekte dabei zu beachten sind und wie daraus ein Geschäftsmodell wird, ist zentraler Gegenstand dieser Infothek. Darüber hinaus informieren wir über bereits erfolgreich in die Praxis umgesetzte Projekte. Schließlich geben wir einen Ausblick über die derzeit in Parlament und Regierung befindliche Beratung zum Thema Haftung und mögliche Privilegierung.

Eckdaten:
Dienstag, 16.09.2014
10:00 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Mariott Hotel
Johannisstraße 76-80
50668 Köln
(Rund fünf Gehminuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt)

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Agenda BUGLAS-Infothek Public WLAN

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnahme an der Infothek nur Mitgliedsunternehmen und geladenen Gästen offensteht. Für diese ist die Teilnahme zudem kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!

PRESSEMITTEILUNG

| 22.06.2017

Wo VHC (Very High Capacity) draufsteht, muss Glasfaser drin sein!

PRESSEMITTEILUNG

| 12.06.2017

BUGLAS-Unternehmen M-net und NetCologne Vorreiter beim Einsatz von G.fast – Kunden erhalten echte Gigabit-Anschlüsse

PRESSEMITTEILUNG

| 07.06.2017

Kooperationen Motor für weiteren Glasfaserausbau in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 06.06.2017

BUGLAS mit neuem Referenten für Public Affairs und Mitgliederbetreuung

Veranstaltungen

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de