C&C Consulting & Contracting GmbH & Co. KG

In der Schabensdell 3a
66450 Bexbach
Telefon: 0049 6826 938520
Ansprechpartner: Uwe Conrad
E-Mail: uwe.conrad(at)consulting-contracting.de
Internet: www.cablel.com


Hellenic Cables S.A. zählt seit mehr als 60 Jahren mit 5 Werken in Griechenland und Rumänien zu den führenden Kabelherstellern Europas.  Unter dem Warenzeichen CABLEL® werden Energiekabel bis 500kV, Mittel- und Hochspannungskabel, Seekabel, raucharme halogenfreie Sicherheitskabel,   Signalkabel, Kommunikationskabel und Datenkabel hergestellt und weltweit vertrieben.
Seit ca. 20 Jahren entwickelt Hellenic Cables S.A.  LWL-Kabel und fertigt die gesamte Bandbreite an Lichtwellenleiter(LWL)-Kommunikationskabel. Zum Produktportfolio der LWL-Kabel zählen Inhaus- / Universalkabel, Erd- und Röhrenkabel, Seekabel und LWL-Freileitungskabel. Hierbei werden allen Konstruktionswünschen kundenindividuell Rechnung getragen, gleichgültig ob Vollader- Bündelader- oder Breakoutkonstruktionen, LWL-Hybridkabel mit Kupferdoppeladern, metallfreier Nagetierschutz oder Stahlbandarmierung, Längswasser- und Querwasserdichte Konstruktionen,  mit Schichten- oder Doppelmantel oder als „Figure-8“ Konstruktion für den Freileitungsbau. Eine immer wichtigere Bedeutung haben die Mini- und Microkabel für den FTTx Ausbau erlangt die sich durch hervorragende Einblaseigenschaften auszeichnen.
Die klare Verpflichtung zu höchster Qualität, Umwelt- und Arbeitsschutz sowie Gesundheitsmanagement werden durch nationale und internationale Zertifizierungen und Audits dokumentiert (ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001). Ein Schlüsselfaktor für den Erfolg ist die hohe Motivation und Qualifikation der Mitarbeiter.
In Deutschland hat sich Hellenic Cables S.A. in den letzen 2 Jahren  durch kürzeste Lieferzeiten, höchste Faser- und Kabelqualität einen beachtlichen Marktanteil sichern können.   Kundenangepasste Kabelkonstruktionen sei es mit besonderer Kabelmantelbedruckung oder Farbeinlagen im HDPE-Kabelmantel zur eindeutigen Identifikation des Netzbetreibers auch bei kleinen Fertigungslosen erleichtern den späteren Netzbetrieb.
Die Kommunikationskabel von Hellenic Cables S.A. werden in Deutschland durch die C&C Consulting & Contracting GmbH & Co. KG vertrieben. Hierdurch ist eine kundennahe Ingenieurleistung, kurze Reaktionszeiten und Projektsteuerung vor Ort sichergestellt.

PRESSEMITTEILUNG

| 22.06.2017

Wo VHC (Very High Capacity) draufsteht, muss Glasfaser drin sein!

PRESSEMITTEILUNG

| 12.06.2017

BUGLAS-Unternehmen M-net und NetCologne Vorreiter beim Einsatz von G.fast – Kunden erhalten echte Gigabit-Anschlüsse

PRESSEMITTEILUNG

| 07.06.2017

Kooperationen Motor für weiteren Glasfaserausbau in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 06.06.2017

BUGLAS mit neuem Referenten für Public Affairs und Mitgliederbetreuung

Veranstaltungen

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de