Glasklar 6/2014

BUGLAS-Unternehmen bauen 2014 weiter massiv aus – zum Jahresende bereits über 2,1 Millionen Breitbandanschlüsse realisiert

Die Mitgliedsunternehmen des BUGLAS haben 2014 in Deutschland weitere 220.000 Haushalte direkt mit Glasfaser angeschlossen und damit nun insgesamt 1,42 Millionen. Damit haben sie rund 90 Prozent aller knapp 1,6 Millionen FttB/H-Anschlüsse in Deutschland realisiert. Darüber hinaus versorgen die im deutschen Glasfaserverband organisierten Unternehmen weitere 710.000 Haushalte über mit Glasfaser erschlossene Kabelverzweiger oder TV-Breitbandkabelnetze mit schnellem Internet. Für das kommende Jahr sind weitere knapp 600.000 Breitbandanschlüsse geplant. BUGLAS-Präsident Jens Prautzsch stellte diese Ergebnisse der aktuellen Ausbaumfrage beim Jahreskongress des Verbands vor und forderte von der Politik eine klare Breitbandvision über das Jahr 2018 hinaus. ... mehr | Neues Mitgliedsunternehmen DIaLOGIKa
 

BUGLAS lehnt BNetzA-Marktanalyse zum Bitstromzugang ab

Der BUGLAS sieht den von der Bundesnetzagentur auf der Grundlage der aktuellen Märkteempfehlung der EU-Kommission vorgelegten Entwurf zur Marktanalyse für den Vorleistungsmarkt 3b „Bitstromzugang“ kritisch. Der Entwurf sieht eine De-Regulierung der Deutschen Telekom in 15 Großstädten Deutschlands vor. Der Glasfaserverband begründet seine Kritik u.a. damit, dass bei der Prüfung der Marktabgrenzung vom Regulierer nicht die Perspektive eines Nachfragers auf dem betreffenden Vorleistungsproduktmarkt eingenommen, sondern auf die Nachfrage auf dem Endkundenmarkt abgestellt wurde. Zudem könnte eine Inkonsistenz im Bereich der Vorleistungsregulierung entstehen, da der Markt 3a („TAL-Zugangsmarkt“) z.Zt. anders bewertet wird. Eine „regulatorische Salamitaktik“ hätte aber erhebliche investitions- und wettbewerbsschädliche Auswirkungen. Die komplette Stellungnahme lesen Sie ... hier | Neues Mitgliedsunternehmen DIaLOGIKa


FTTH Conference 2015 – 10. und 12. Februar 2015 in Warschau

Die FTTH Conference ist die weltweit größte Konferenz im Bereich FttH. Sie findet dieses Jahr vom 10. bis 12. Februar in der EXPO XXI in Warschau statt. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ftthconference.eu/.


Public WiFi-Panel auf der ANGA COM – 11. Juni 2015 in Köln

Im Rahmen der ANGACOM 2015 findet am Donnerstag, den 11. Juni 2015, von 13:30 bis 14:45 Uhr mit dem BUGLAS als Kooperationspartner ein Experten-Panel zum Thema "Public WiFi" statt. Bitte merken Sie sich den Termin schon heute vor. Weitere Informationen erhalten Sie in der nächsten Glasklar-Ausgabe.

BUGLAS-Jahreskongress 2014 mit 150 Teilnehmern

Mit 150 Teilnehmern, hochkarätigen Referenten und intensivem Austausch war der BUGLAS-Jahreskongress am 4. Dezember im Hotel Clostermanns Hof in Niederkassel, der unter dem Motto "BUGLAS Fiber Day & Night" stand, wieder eine der erfolgreichsten Branchenveranstaltungen 2014.

Nach den Sitzungen der BUGLAS-Arbeitskreise und der Mitgliederversammlung ging es am Nachmittag rund um das Thema "IPTV". Dieses wurde sowohl aus technischer und rechtlicher Sicht umfassend beleuchtet sowie mögliche Geschäftsmodelle und strategische Herausforderungen für Stadtwerke und City Carrier aufgezeigt.

Mehr Informationen sowie Bildimpressionen finden Sie ... hier | Neues Mitgliedsunternehmen DIaLOGIKa

Zum 1. Januar 2015 begrüßen wir ganz herzlich…

Acome GmbH
Die in Ratingen ansässige Acome GmbH ist das deutsche Tochterunternehmen der französischen Acome S. A. mit Sitz in Paris. Acome stellt Fahrzeugleitungen und Kabel für den Automobilsektor, Eisenbahn und Verkehrsinfrastruktur her, Verkabelungslösungen für ITK, Rohre für die Bauindustrie sowie Glasfasern. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter: www.acome.de und www.acome.fr


Hans Følsgaard A/S
Die Hans Følsgaard A/S ist ein dänisches Unternehmen mit Hauptsitz in Koge (rund 50 km südwestlich von Kopenhagen). Hans Folsgaard fertigt im FttX-Bereich Produkte wie Einblas- und Spülkabel, Schächte und Verteiler. Neben der Telekommunikation ist das Unternehmen vor allem auch im Energiebereich tätig.


Wavin GmbH
Die Wavin GmbH produziert und vermarktet Rohr- und Schachtsysteme, hauptsächlich in den Bereichen Wasserversorgung, Heizungsanlagen und Schallschutz. Für die TK-Branche stellt das Unternehmen seit einigen Jahren vor allem Mikroröhrchen her. 

Eine aktuelle Übersicht über die BUGLAS-Mitgliedsunternehmen finden Sie ... hier| Neues Mitgliedsunternehmen DIaLOGIKa

PRESSEMITTEILUNLG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de