BUGLAS-Sommerfest 2015 - Auf dem Weg in die Gigabit-Gesellschaft

Am 24. Juni in Norderstedt

Das diesjährige BUGLAS-Sommerfest findet am Mittwoch, den 24. Juni 2015 ab 14.30 Uhr im Kulturwerk am See und im ARRIBA Strandbad in Norderstedt statt.

Die Gigabit-Gesellschaft wirft ihre Schatten voraus: Es ist schon längst nicht mehr die Frage, ob wir „schnelles Internet“ flächendeckend benötigen, sondern nur noch, wie ein nachhaltiger und effizienter Ausbau einer leistungsfähigen, ausfallsicheren und damit zukunftsorientierten Kommunikationsinfrastruktur gelingen kann. Welche Anwendungen wir dabei erwarten dürfen, welche Technologie uns dabei hilft und wie der rechtliche Rahmen auf dem Weg in die Gigabit-Gesellschaft aussieht, beleuchtet unser diesjähriges Sommerfest.

Weitere Informationen zum Vortragsprogramm finden Sie hier:
Agenda BUGLAS-Sommerfest 2015

Im Anschluss an das Nachmittagsprogramm findet ab etwa 18:45 Uhr die Abendveranstaltung im ARRIBA Strandbad in fußläufiger Entfernung zum Kulturwerk statt. Im Rahmen der Abendveranstaltung besteht wie gewohnt reichlich Gelegenheit für persönliche Gespräche in der angenehmen Atmosphäre einer außergewöhnlichen Location.

Die Sponsoren des BUGLAS-Sommerfestes sind Adtran, M7 und wilhelm.tel.

Hinweis für unsere Mitgliedsunternehmen:
Ab 12:45 Uhr findet eine BUGLAS-Mitgliederversammlung im Kulturwerk statt.

Am Donnerstag, 25. Juni 2015 tagen vormittags (10:00 – 13:00 Uhr) in Norderstedt die beiden BUGLAS-Arbeitskreise Technik sowie Produkte & Vertrieb.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnahme am Sommerfest nur für die Teilnehmer kostenfrei ist, die vom BUGLAS eine persönliche Einladung erhalten haben.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Simone Hoffmann unter hoffmann(at)buglas.de gerne zur Verfügung.

PRESSEMITTEILUNLG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de