BUGLAS-Jahreskongress "Münchner Glasfasersymposium 2016"

Am 16. November 2016 in der Gaszählerwerkstatt in München

Unser diesjähriger BUGLAS-Jahreskongress „Münchner Glasfasersymposium 2016“ findet am Mittwoch, den 16. November in der Gaszählerwerkstatt in München statt (Adresse: Agnes-Pockels-Bogen 6, 80992 München).

Auf der Agenda unseres großen Branchen-Treffs stehen unter anderem Vorträge zu spannenden aktuellen Themen wie das Zusammenwirken von Fest- und Funknetz bei 5G, die Sicht der Bundespolitik zu Breitband als Wirtschaftsfaktor, Vernetzung und Datenaustausch für intelligentes Verkehrsmanagement, die Vorstellung des größten kommunalen Ausbauprojektes in Deutschland und Multi Screen IPTV als Treiber für die Vermarktung. Außerdem werden wir in zwei hochkarätigen Talk-Runden über die Highspeed-Zukunft Deutschlands und die bisherigen Erfahrungen von Stadtwerken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Glasfaserausbau sprechen.

Freuen Sie sich mit uns auf Referenten wie Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, 1&1-Chef Martin Witt, Professor Frank Fitzek von der TU Dresden, den Leiter Verkehrsinformationsmanagement der BMW Group und Stadtwerke-Vertreter der DACH-Region.

Detaillierter Programmablauf:
Agenda BUGLAS-Jahreskongress 2016


Hinweis für unsere Mitgliedsunternehmen:
Um 12:30 Uhr findet eine BUGLAS-Mitgliederversammlung in der Gaszählerwerkstatt statt. Die Tagesordnung geht Ihnen fristgerecht zu. Gleiches gilt für die BUGLAS-Arbeitskreise, die am 16. November parallel ab 10:00 Uhr in der selben Location tagen.

Für Ihre Fragen stehen wir jederzeitz gerne unter events(at)buglas.de zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnahme am Jahreskongress nur für die Teilnehmer kostenfrei ist, die von uns eine persönliche Einladung erhalten haben.

 

Aussteller und Sponsoren BUGLAS-Jahreskongress 2016:

 

 

 

PRESSEMITTEILUNLG

| 20.02.2017

Aktuelles Ranking des FttH Council belegt: BUGLAS-Unternehmen Haupttreiber des direkten Glasfaserausbaus in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 14.02.2017

Gemeinsame Pressemitteilung von BUGLAS und VATM: Vorratsdatenspeicherung - TK-Unternehmen vor Riesen-Herausforderung

PRESSESTATEMENT

| 24.01.2017

BUGLAS-Pressestatement zu Kooperationen/Ankündigung der Telekom

Veranstaltungen

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de