24.05.2017

BUGLAS-Strategie-Panel

zum Thema „Kooperationsmodelle“ auf der ANGACOM in Köln


 "Where Broadband meets Content“ ist auch 2017 das Motto der ANGA COM, die vom 30. Mai bis 1. Juni in Köln erstmals im Congresszentrum Nord ihre Pforten öffnet. Der BUGLAS richtet als Kooperationspartner der Veranstaltung wie in den Vorjahren wieder ein Strategie-Panel aus, das am 1. Juni von 13.15 – 14.30 Uhr zum Thema „Breitbandausbau: Kooperationsmodelle als Motor“ stattfindet. Unter der Moderation von BUGLAS-Geschäftsführer Wolfgang Heer stellen Vertreter von TeleColumbus, NetCologne, M-net und Breitband Eichenzell ihre Initiativen im kooperativen Breitbandausbau vor und diskutieren weitergehende Fragen.
Das Programm der ANGACOM steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Mitarbeiter von BUGLAS-Mitgliedsunternehmen erhalten einen Rabatt in Höhe von 15% auf alle Kongresstickets (Bitte dafür den Code buglasAC17R15 eingeben). Weitere Informationen zur Veranstaltung inklusive Ticket-Bestellung finden Sie auf der Webseite der ANGA COM unter www.angacom.de.

PRESSEMITTEILUNG

| 22.06.2017

Wo VHC (Very High Capacity) draufsteht, muss Glasfaser drin sein!

PRESSEMITTEILUNG

| 12.06.2017

BUGLAS-Unternehmen M-net und NetCologne Vorreiter beim Einsatz von G.fast – Kunden erhalten echte Gigabit-Anschlüsse

PRESSEMITTEILUNG

| 07.06.2017

Kooperationen Motor für weiteren Glasfaserausbau in Deutschland

PRESSEMITTEILUNG

| 06.06.2017

BUGLAS mit neuem Referenten für Public Affairs und Mitgliederbetreuung

INTERVIEW

| 24.05.2017

BUGLAS-Geschäftsführer Wolfgang Heer im Gespräch mit der Pressestelle des Breitbandbüros des Bundes zur ANGACOM 2017

Veranstaltungen

BUGLAS-Sommerfest 2017

am 4. Juli erneut in Norderstedt

BUGLAS-Jahreskongress „Glasfaserwelten 2017“

am 6. Dezember 2017 im Clostermans Hof in Niederkassel

BUGLAS e. V. | Bundesverband Glasfaseranschluss e. V. | Bahnhofstraße 11 | 51143 Köln | Telefon +49 2203 20210-0 | Fax +49 2203 20210-88 | info@buglas.de