Know-how teilen heisst
Know-how verdoppeln.

Mitglieder


Know-how teilen heisst
Know-how verdoppeln.

Veranstaltung

5G-Roadshow: Einsatz eines Campus-Netzes im Bereich fahrerloser Fahrzeuge im industriellen Umfeld

Im Mai geht die mittlerweile fünfte Staffel unserer Webinarreihe zu 5G Campusnetzen an den Start. In den bisherigen Veranstaltungen haben wir uns mit den technischen, rechtlichen und organisatorischen Grundlagen von 5G Campusnetzen vertraut gemacht und über Anwenderberichte einen Eindruck von der konkreten Umsetzung erhalten.

Wir möchten Ihnen mit unseren weiteren Webinaren einen umfangreichen Eindruck über die vielschichtigen Themenfelder vermitteln, die bei der Umsetzung von 5G Campusnetzen für kommunale Unternehmen, Handwerksbetriebe, Industriestandorte oder Landwirte zu berücksichtigen sind. In den nun folgenden Webinaren werden wir Berichte über weitere Anwendungsbeispiele präsentieren, technische Fragen in Bezug auf 5G und WiFi 6 und im Standardisierungskontext – Stichwort Open RAN – beantworten sowie über Fördermöglichkeiten in Bezug auf Campusnetze informieren. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit wertvollen Erfahrungsberichten und Informationen von Experten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Termine und Anmeldungsmöglichkeiten erhalten Sie über die Homepage www.dihk.de/5g-mittelstand

05. Mai 2021, 9:00 -10:00 Uhr

Thomas Neugebauer, Entwicklungsleitung der Götting KG in Lehrte, Niedersachsen

Die Götting KG hat als KMU mit ca. 80 Mitarbeitern die erste Frequenzzuteilung in Niedersachsen für ein privates Campus-Netz erhalten. Die Vorteile eines eigenen Campus-Netzes werden am Beispiel einiger realisierter Anwendungen dargestellt. Es wird auch auf die Punkte Antragstellung, Aufbau, Inbetriebnahme und Kosten eingegangen, um aufzuzeigen, dass diese Hürden auch für KMUs überwunden werden können.


alle Veranstaltungen

Mitglieder


Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Passwort vergessen?