Newsletter-Archiv

News


Newsletter-Archiv

Aktuelle Branchennews und PRessemeldungen


Pressemitteilungen

Pressestatement: BUGLAS zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz

Am Freitag, 09.10.2020, hat der Bundesrat das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) beschlossen. Das WEMoG sieht insbesondere vor, dass Wohnungseigentümerinnen und -eigentümer im Grundsatz einen Anspruch darauf erhalten, auf eigene Kosten einen Glasfaseranschluss installieren zu lassen.

 

Dazu kommentiert Wolfgang Heer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Glasfaseranschluss:

„Dass Wohnungseigentümer sich eigenverantwortlich und ohne weitere Abstimmung für einen modernen Glasfaseranschluss entscheiden können, ist ein wichtiger Baustein für den deutschlandweiten Ausbau von leistungsfähigen digitalen Infrastrukturen. Der BUGLAS begrüßt die Entscheidung des Gesetzgebers, ist sie doch zukunftsgewandt, weil sie auf die überlegene Technologie abstellt. Angesichts der stagnierenden Novelle des Telekommunikationsgesetzes ist der Beschluss der Länderkammer ein gutes Signal.“


alle Veranstaltungen

Mitglieder


Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Passwort vergessen?